Informationsveranstaltung zum Köln Marathon

Nur noch wenige Tage bis zu unserem Highlight – dem Köln Marathon. Vorab findet natürlich auch dieses Jahr wieder eine Informationsveranstaltung für alle interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer des DPD statt. Dazu laden wir Euch am Dienstag, 27. September um 19:00 Uhr in Hörsaal 2 an der Deutschen Sporthochschule (Am Sportpark Müngersdorf 6, 50933 Köln) ganz herzlich ein. Es finden an dem Tag noch Prüfungen statt und der Hörsaal ist bis 19:00 Uhr dafür geblockt. Es kann daher sein, dass wir ein paar Minuten später starten.

Ernährungsberatung unter dem Motto „Ohne Energie läuft nichts und niemand“

Am 6. September kamen zahlreiche DPD-Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Ernährungsberatung in die Deutsche Sporthochschule in Köln. Die Diätassistentin und Ernährungsmedizinische Beraterin Dr. Claudia Krüger hielt einen sehr innovativen Vortrag zum Thema „Ohne Energie läuft nichts und niemand“ und räumte bei der Gelegenheit mit einigen Ernährungsmythen (wie bspw. „abends keine Kohlenhydrate, sonst nehme ich nicht ab“) auf.

Der vollständige Vortrag mit den Themenbereichen "Power on - der richtige Input vor dem Sport", "Stand by ist nicht genug - unser Körper im Dauerbetrieb" und "Innovationen beim Essen - helfen uns Gesundheitswellen?" steht ab sofort hier zum Download für Euch bereit. Unsere Kölner Teilnehmer fühlen sich nun jedenfalls auch in Sachen Ernährung bestens vorbereitet auf den Köln Marathon am 2. Oktober.

Das Diabetes Programm Deutschland weitet sein Engagement in Niedersachsen aus

Mit drei Auftaktveranstaltungen startet der Landesapothekerverband Niedersachsen e.V. gemeinsam mit dem Behinderten-Sportverband Niedersachsen e.V. das Diabetes Programm Deutschland (DPD) in Hannover, Oldenburg und Göttingen. Im Rahmen der Veranstaltungen wird auch wieder die Aktion "Lauf den Zucker runter" angeboten. Vor Ort haben Sie dann die Möglichkeit auf einem Fitnessgerät in Bewegung zu kommen oder ihre Schritte bei einem ausgedehnten Einkaufsbummel zählen zu lassen. Jeweils vor und nach ihrer Aktivität können Sie ihren Blutzucker messen lassen und an weiteren Gesundheitschecks teilnehmen. Schirmherrin des DPD in Niedersachsen ist die niedersächsische Gesundheitsministerin Cornelia Rundt.

1. Auftaktveranstaltung Diabetes Programm Deutschland
Donnerstag, 29. September 2016, 10.00 bis 17.00 Uhr im A2-Center, Hannover
Zu Gast: Niedersächsische Gesundheitsministerin und Schirmherrin Cornelia Rundt

2. Auftaktveranstaltung Diabetes Programm Deutschland
Donnerstag, 6. Oktober 2016, 10.00 bis 17.00 Uhr im famila Einkaufsland Wechloy, Oldenburg

3. Auftaktveranstaltung Diabetes Programm Deutschland
Donnerstag, 27. Oktober 2016, 10.00 bis 18.00 Uhr im Kauf Park, Göttingen

Weitere Infos unter https://www.lav-nds.de/landesapothekerverband-niedersachsen/aktionen-veranstaltungen/diabetes-programm-deutschland/.

DPD-Gruppe startet beim Kölner Halbmarathon

Trotz tropischer Temperaturen haben es sich einige unserer DPD-Teilnehmer nicht nehmen lassen, beim diesjährigen Kölner Halbmarathon der Sporthochschule am Sonntag, den 28. August an den Start zu gehen. Die Generalprobe für den KölnMarathon haben alle sehr erfolgreich bestanden. Wir sind stolz auf Euch.

Medizinische Betreuer für den Köln Marathon gesucht!

Wir suchen für unsere DPD-Betreuungsstände beim Köln Marathon am 2. Oktober noch medizinisches Fachpersonal (z.B. DiabetesberaterInnen, ApothekerInnen, PTAs ), das den diabetischen Läuferinnen und Läufern mit Rat und Tat zur Seite steht. Zu den Aufgaben gehören die Blutzuckerbestimmung der Teilnehmer und die Versorgung mit Traubenzucker und Getränken. Als Dankeschön sind alle Betreuer im Anschluss zur After-Run-Party in die Brauerei zur Malzmühle eingeladen.

Wenn Ihr also Spaß daran habt, die tolle Atmosphäre des Marathons hautnah zu erleben und durch Euren Einsatz zu einem guten Gelingen dieser Veranstaltung beizutragen, meldet euch einfach unter 0221 5777758 oder info@diabetes-programm-deutschland.de.

Generalprobe beim Kölner Halbmarathon

Allen die den Marathon in Köln gar nicht mehr abwarten können, empfehlen wir einen besonders schönen Vorbereitungslauf: Unter dem Motto „Die Generalprobe“ veranstaltet die Deutsche Sporthochschule Köln am 28.08.2016 wieder den Kölner Halbmarathon. Dieser führt vom NetCologne Stadion aus auf einer 7 km langen Runde durch den Sportpark Müngersdorf und den Stadtwald. Perfekt zur Vorbereitung auf den 20. RheinEnergie Marathon, kann jeder Teilnehmer selbst entscheiden, welche Strecke er absolvieren möchte: 7, 14, 21 oder sogar 28 km.

Die Anmeldung ist über www.koelner-halbmarathon.de noch bis zum 21.08.2016 möglich. Weiter Laufevents in Köln und Umgebung findet ihr auch unter www.runme.de/halbmarathon/koeln/.

DPD-Gruppe erhält Pokal beim Charity Walk & Run

Am Sonntag, den 7. August sind einige unserer DPD Teilnehmer beim Kölner Charity Walk & Run an den Start gegangen und haben erfolgreich verschiedene Distanzen absolviert. Sie waren sogar die größte Gruppe und wurden dafür mit einem Pokal geehrt. An dieser Stelle nochmal herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer – wir sind stolz auf Euch!

DPD startet beim RheinEnergie Marathon in Köln

Das DPD startet wieder beim Köln Marathon, der am Sonntag 02.Oktober stattfindet. Für Dich als Teilnehmer des DPD werden wir ein gesondertes Ziel nach 5 km und 10 km einrichten. Hier wird dann ein Betreuerteam des DPD mit einer Finisher-Medaille und der Zielverpflegung auf Dich warten. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit den Halbmarathon (21km) oder den Marathon (42km) zu laufen. Tradition ist mittlerweile auch das gemeinsame Abendessen am Samstagabend sowie die After-Run-Party nach dem Lauf am Sonntag in der Malzmühle. Wenn Du Teilnehmer des DPD bist, übernehmen wir natürlich die Startgebühren.

Melde Dich einfach unter keller@rosenbaum-nagy.de oder 0221 5 77 77-58.

DPD-Teilnehmerporträt in "DAS Diabetes TV"

Aktiv und fit mit dem Diabetes leben, das ist das Motto von unserem DPD-Teilnehmer Horst Palme. Er hat Typ-1-Diabetes und ist nun bereits im vierten Jahr beim Diabetes Programm Deutschland dabei. Der neue Online-Sender "Das Diabetes TV" hat den leidenschaftlichen Läufer und Rennradfahrer porträtiert und im Anschluss einen Experten im Studio zum Thema Diabetes und Sport befragt. Prof. Dr. Rüdiger Landgraf gibt u.a. Tipps für Sporteinsteiger mit Typ-2 und Typ-1-Diabetes.

Den vollständigen Beitrag aus der aktuellen Sendung finden Sie ab Minute 4:00 unter folgendem Link: http://www.das-diabetes-tv.de/.

"Kick-Off"-Veranstaltung in München

Wir möchten Euch herzlich zur Informationsveranstaltung am Mittwoch, 10. August 2016 von 18.00 bis ca. 20.00 Uhr im Schulungsraum der Praxis Dr. Grünerbel (Stockmannstr.47 in 81477 München) einladen! Die Informationsveranstaltung richtet sich inhaltlich sowohl an alle, die sich bereits angemeldet haben und die sich für eine Teilnahme an einer Nordic Walking-Gruppe oder Fahrradgruppe interessieren, als auch an jene, die sich allgemein über das Diabetes Programm Deutschland informieren wollen.

Datum: 10.08.2016 Zeit: 18.00 bis ca. 20.00 Uhr
Ort: Praxis Dr. Grünerbel, Stockmannstr.47 in 81477 München

Fahrrad Schnuppertraining in Köln

Radeln gegen Diabetes – Neben den regelmäßigen Lauf- und Walking-Gruppen werden ab sofort auch Radtouren angeboten. Die Teilnehmer erwartet ein kostenloses, dreiwöchiges Schnupperprogramm mit wöchentlichen Fahrradtouren. Die Trainingseinheiten beginnen am Donnerstag (ab dem 30.06.) um 17:30 Uhr am Stadtwald, Parkplatz an den Jahnwiesen und dauern etwa 1,5 bis 2 Stunden. Weil neben der sportlichen Betätigung auch ein Fokus auf dem Austausch untereinander liegt, ist der anschließende Biergartenbesuch fest eingeplant. Bei einem erfolgreichen Start des Fahrradtrainings wird die Gruppe in das regelmäßige Programm des DPD eingebunden. Die Teilnehmer werden gebeten ihr eigenes Fahrrad und einen Fahrradhelm mitzubringen. Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich unter diabetes@rosenbaum-nagy.de oder 0221 / 5 77 77 58.

DPD auf dem Kölner Diabetiker Tag vertreten

Am 11. Juni findet in der Zeit von 9.00 bis 14.30 Uhr wieder der Kölner Diabetikertag in der IHK zu Köln statt. Das diesjährige Motto ist "Bewegung - Spaß und Gesundheit auf einen Streich". Es gibt ein umfangreiches Angebot und interessante Vorträge.

Auch das "Diabetes Programm Deutschland" ist in diesem Jahr mit der Aktion "Lauf den Zucker runter" vertreten. Bei dieser Aktion können die Besucher ihren Blutzucker vor und nach körperlicher Aktivität auf einem Laufband durch pharmazeutisches Fachpersonal messen lassen. Durch diese Aktion nehmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Veränderung des Blutzuckerspiegels durch Bewegung am eigenen Körper wahr und werden somit für den Sport und seine präventive Wirkung sensibilisiert. Eine Diabetesberaterin steht im Anschluss für ein Gespräch zur Verfügung und gibt Tipps zum Thema Sport und Diabetes.

Walking Tour rund um den Baldeneysee in Essen

WDR 4 und die Apotheken im Rheinland laden zur großen Walking Tour am 29. Mai rund um den Baldeneysee in Essen ein! Jeder der Lust hat, kann gemeinsam mit der WDR 4 Moderatorin Steffi Schmitz und den bekannten Stars aus der Lindenstraße Joris Gratwohl (Alexander Behrend), Joachim H. Luger (Hans Beimer) und Andrea Spatzek (Gabriele Zenker)  auf abwechslungsreichen Routen über 7, 14 oder 21 km mit individueller Zeitmessung walken.Oder macht einfach in der Spaß- und Schnuppergruppe mit und sammelt erste Walking-Erfahrungen. WDR 4 Moderator Bastian Bender führt durch das begleitende Bühnenprogramm und präsentiert u.a. die Soullegende Hot Chocolate.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung bekommt ihr unter www.wdr4-walking.de.

DPD-Laufgruppe startet beim Marathon in Mainz

Unsere Mainzer Laufgruppe ist am 22. Mai mit einer Mannschaft für die Saucony Staffel (42 km) beim Guthenberg Marathon in Mainz angetreten. Super Leistung und sehr schönes Foto. Wir sind stolz auf Euch!

Diabetes Programm Deutschland wurde mit dem Vision.A Award ausgezeichnet

Nach dem SilverStar Förderpreis im Jahr 2013 ist das Diabetes Programm Deutschland (DPD) nun bereits zum zweiten Mal ausgezeichnet worden. Am 16. März 2016 haben Initiator Dr. Michael Rosenbaum und Projektleiter Mark Spiller in Berlin den Vision.A Award 2016 in der Kategorie CSR.VISION AWARD für das Diabetes Programm Deutschland entgegengenommen. Der CSR.VISION AWARD wurde in diesem Jahr erstmals für besondere und nachhaltige Corporate Social Responsibility Initiativen verliehen. Rund zwei Dutzend Unternehmen und Marken haben es mit ihren Einreichungen auf die sogenannte Shortlist geschafft. Eine siebenköpfige Jury wählte die Gewinner in fünf verschiedenen Kategorien aus.

Die Preisverleihung und die anschließende „Party der Visionäre“ mit rund 250 Gästen fand am Abend der Digitalkonferenz VISION.A für den digitalen Wandel in Pharma & Apotheke im Café Moskau in Berlin statt.

ZDF-Beitrag ist online

EDer Beitrag über unseren Teilnehmer Ulrich, inklusive einem Interview mit DPD-Projektleiter Mark Spiller, aus der ZDF-Sendung „sonntags" wurde am 06.03. im ZDF sowie am 07.03. auf 3sat ausgestrahlt. Wer es verpasst hat, findet den Beitrag in der ZDF Mediathek unter www.zdf.de/ZDFmediathek.

Lassen Sie sich für das Diabetes Programm Deutschland 2016, erstmals auch mit Fahrradgruppen und der Teilnahmemöglichkeit für Angehörige, unter diabetes@rosenbaum-nagy.de oder 0221/5777758 ab sofort vormerken.

Besuch von ZDF-Kamerateam bei Kölner Laufgruppe

Extra für ein Team des ZDF haben sich am 24.Februar eine Gruppe DPD-Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich für 2016 vorgemerkt haben, zu einem ersten Lauftraining im Wildpark Dünnwald getroffen. Das Filmteam des ZDF begleitete unseren Teilnehmer Ulrich einen ganzen Tag mit der Kamera: zu Hause, beim Diabetologen, beim Rad fahren und zum Abschluss auch in seiner DPD-Sportgruppe. DPD-Projektleiter Mark Spiller wurde in diesem Zusammenhang zum Thema "Diabetes und Sport" interviewt. Ziel des Beitrags, der in der ZDF-Sendung "Sonntags" am 06.03. um 9:00 Uhr sowie am 07.03. um 12:15 Uhr auf 3sat ausgestrahlt wird, ist es, Sportmuffel zu mehr Bewegung zu motivieren. Dafür, dass dies absolut möglich ist, sind DPD-Teilnehmer wie Ulrich ein leuchtendes Beispiel.

Die Online-Anmeldung für das Diabetes Programm Deutschland 2016, erstmals auch mit Fahrradgruppen und der Teilnahmemöglichkeit für Angehörige, wird in Kürze frei geschaltet.

DPD-Team bekommt Verstärkung

Seit Anfang Februar unterstützt eine neue Mitarbeiterin unser Team. Nadine Keller hat ihren Bachelor in Gesundheitsförderung und –management gemacht. Zu ihren Hobbys gehören neben Pilates vor allem Spazieren gehen, Joggen und Fahrrad fahren. Hauptsache sie kann an der frischen Luft sein. 

Beim Diabetes Programm Deutschland kümmert sich Nadine ab sofort um das Teilnehmer-Management.