Lassen Sie sich für das Diabetes Programm Deutschland 2016 vormerken!

Schreiben Sie uns eine E-Mail an diabetes@rosenbaum-nagy.de oder rufen Sie uns an unter 0221 / 5 77 77 58. Sie werden persönlich informiert, sobald die Anmeldung für 2016 möglich ist.

Das Diabetes Programm Deutschland 2016:

Laufzeit: 8 Monate, vom 04. April bis zum 20. November, zweimal wöchentliches Training in den Lauf- und Walkinggruppen, einmal wöchentliches Training in den Fahrradgruppen. Trotz der kürzeren Laufzeit kommt man durch das zweimal wöchentlich stattfindende Training in den Lauf- und Walkinggruppen auf die gleiche Anzahl von Trainingseinheiten wie im Jahr 2015.

Fahrradgruppen: An einigen Standorten werden neben den Laufgruppen und Walking Gruppen nun auch Fahrradgruppen angeboten. ***NEU***

Angehörige: Ab dem kommenden Jahr können neben Diabetikern und Prädiabetikern auch Angehörige am Programm teilnehmen (1 Angehöriger pro Diabetiker). ***NEU***

Die Teilnahmegebühr beträgt für Diabetiker und Prädiabetiker 199,00€ (entspricht 3€ pro Trainingseinheit). Angehörige zahlen 99,00€. Viele Krankenkassen übernehmen einen Anteil des Teilnahmebeitrages.

Zudem bauen wir unsere Standorte weiter aus, um so deutschlandweit noch mehr Diabetiker und Prädiabetiker zu erreichen.

Die Leistungen des DPD im Detail sowie die Sportgruppen-Einteilung finden Sie hier.

Köln Marathon 2015

Der folgende Film zeigt Impressionen des Köln Marathons 2015, an dem rund 80 unserer 300 Teilnehmer des Diabetes Programm Deutschland teilgenommen haben und überglücklich ins Ziel gekommen sind!


Diabetes Programm Deutschland

Sport als Therapie – Diabetes Programm Deutschland

Kerninhalt des deutschlandweiten Laufprogramms für Diabetiker ist es, Menschen insbesondere mit Diabetes Typ 2 nachhaltig für sportliche Aktivität zu begeistern, sie sensibel für eine aktive Regulation des Zuckerhaushalts zu machen und letztendlich ihre Gesundheitswerte zu verbessern.

Zusammen mit renommierten Partnern, wie der Deutschen Sporthochschule, dem Diabetes-Zentrum am Evangelischen Krankenhaus Köln-Weyertal, diabetesDE - Deutsche Diabetes Hilfe oder der Klinik für Endokrinologie, Diabetes und Ernährungsmedizin an der Berliner Charité, konnten in den vergangenen 5 Jahren bereits einige hundert Diabetiker/innen Typ 1 und Typ 2 zu regelmäßigem Sport unter professioneller Aufsicht motiviert werden.

Das Programm führte bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu einer signifikanten und nachweisbaren Verbesserung der Gesundheitswerte. Insbesondere die Männer und Frauen, die an Diabetes-Typ-2 erkrankt sind, haben im Laufe der Trainingszeit deutlich an Gewicht verloren, ihren HbA1c Wert verbessert und den Spaß an der Bewegung (wieder) entdeckt. Viele der Teilnehmer mit Diabetes-Typ-2 konnten die Medikamente drastisch reduzieren und einige sogar ganz absetzen.

Ans Aufhören denkt keiner der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, für die das Laufen ein fester Bestandteil ihres Alltags geworden ist. Diese Nachhaltigkeit ist sicherlich der schönste Erfolg und ist für uns als Veranstalter Ansporn genug, auch 2016 wieder durchzustarten.

 

Ausgezeichnet mit dem SilverStar Förderpreis 2013

 

Sie finden uns auch bei Facebook.